Eckdaten

... geboren 1989 in Wien

... Elementarpädagogin

... Ausbildung zur Psychotherapeutin unter Supervision (ÖAS Wien)

... Ausbildung zur tiergestützten Therapeutin 

Mein Weg

... mit Menschen arbeiten

In meiner Jugend stand fest, dass mein berufliches Tätigkeitsfeld den direkten Kontakt mit Menschen beinhalten sollte – die Ausbildung zur Kindergartenpädagogin legte dabei den ersten Stein meiner beruflichen Entwicklung. 

Iris Denk

...  Erfahrungen sammeln

Als ausgebildete Kindergarten-/ Hortpädagogin begleite ich nach wie vor Kinder in ihrem individuellen  Entwicklungsprozess und darf ihnen in den Herausforderungen des  „Heranwachsen“ zur Seite stehen. Mein besonderes Interesse galt dabei  von Beginn an jenen Kindern, die meine Unterstützung am intensivsten benötigten und mich in meiner Tätigkeit am meisten forderten. 

 

Die Zusammenarbeit mit Eltern, Erziehungsberechtigten und dem generellen  sozialen Umfeld des Kindes zeigten mir, dass die Arbeit mit erwachsenen Menschen künftig jenes Tätigkeitsfeld darstellen muss, um mein Wirkungsfeld zu vervollständigen.

... meine Praxis

Zahlreiche Weiterbildungen mit unterschiedlichsten Schwerpunktsetzungen (Traumatologie, psychische und physische Gewalt,…) bestärkten mich darin, meine berufliche Weiterentwicklung in die therapeutische Richtung zu lenken - um in herausfordernden und vor allem belastenden Situationen Einzelpersonen, Paaren und Familien in meiner Praxis in Tulln gezielt kompetente und professionelle Unterstützung anbieten zu können. 

Ich freue mich, gerade SIE in meiner Praxis persönlich begrüßen zu dürfen und gebe Ihnen mein Liebligszitat mit auf Ihren Weg...

"Leben ist wie Zeichnen ohne Radiergummi!"

- Kees Snyder-